Die Häufigkeit solcher betrügerischen Anrufe nimmt zu. Daher raten wir zu absoluter Vorsicht!

„Hallo, ich bin’s!“

Und so funktioniert der Enkeltrick: Die Täter suchen im Telefonbuch nach alt klingenden Vornamen und rufen ihre potentiellen Opfer an. Der Trick funktioniert nur im Team, jeder hat eine feste Rolle: Der Anrufer (sitzt meist in Polen) spricht akzentfrei deutsch und die Gespräche beginnen immer gleich: „Hallo, ich bin’s. Rate mal, wer hier ist!“ oder mit ähnlichen Formulierungen rufen die Betrüger bei Ihnen an, geben sich als Verwandte, Enkel oder auch gute Bekannte aus und bitten kurzfristig um Bargeld. Als Grund wird eine Notlage vorgetäuscht, beispielsweise ein Unfall, Auto- oder Computerkauf. Sogar Haftandrohung, die nur gegen Zahlung einer Kaution zu vermeiden sei, wurde schon benutzt. (Eine Strafkaution gibt es in Deutschland nicht.) Sobald Sie sich bereit erklären, wird ein Bote angekündigt, der sich dann mit einem zuvor vereinbarten Kennwort ausweist und das Geld abholt.

Was soll ich tun? (so könnte solch ein Gespräch ablaufen)

Zuerst den Namen des Anrufers erfragen: „Wer bist du denn?“ 

Mögliche Antwort vom Anrufer: Dein Enkel/in erkennst du mich nicht?

Sagen oder erraten Sie niemals den Namen, sondern erfragen sie ihn: „Welcher Enkel/in?“ 

Mögliche Antwort vom Anrufer: Kennst du mich denn nicht mehr?

Ihre Antwort: „Doch schon, aber ich habe deinen Namen vergessen.“

Wenn es um eine angebliche Notlage geht, nicht darauf eingehen!!! Um Rückruf bitten!!!

Bitten Sie um Zeit: „Das kann ich so schnell nicht entscheiden, gib mit eine Stunde Zeit. Ruf nachher nochmal an.“

Halten Sie nach einem Anruf mit Geldforderungen, stets mit Ihrer Familie Rücksprache.

Übergeben Sie niemals Geld oder Schmuck an Fremde.

Überweisen Sie niemals Geld auf ein unbekanntes Konto.

Informieren Sie sofort die Polizei, wenn Ihnen ein Anruf verdächtig vorkommt.

Whats App Trick ist neu.

Nachricht: Hallo ich bin`s dein Kind (Tochter / Sohn), habe mein Handy verloren. Bin nicht mehr unter der alten Nummer zur erreichen. Habe jetzt ein neues Handy. Kann leider kein Onlinebanking von dem neuen Handy machen, kannst du mir Geld überweisen auf Kontonummer /IBAN .

Halten Sie nach Nachrichten mit Geldforderungen, stets mit Ihrer Familie Rücksprache. Am besten das angebliche Kind unter der bekannten Nummer anrufen oder dessen Partner

Übergeben Sie niemals Geld oder Schmuck an Fremde.

Überweisen Sie niemals Geld auf ein unbekanntes Konto.

Informieren Sie sofort die Polizei, wenn Ihnen eine Whats App Nachricht verdächtig vorkommt.

 

Liebe Grüße

Der Vorstand